Greentec3 Kopie

Odlo – 1946 von Odd Roar Lofterød in Norwegen gegründet – ist heute europäischer Marktführer im Segment der funktionellen Sportbekleidung mit der Sports Underwear. Nun geht die Firma noch einen Schritt weiter und lanciert zum Herbst eine Kollektion mit Sportunterwäsche, die Funktion, Hightech-Material und Nachhaltigkeit  kompromisslos vereinen soll.

Vom Rohstoff über die Logistik, vom Warenträger zur Verpackung“
Der Anspruch an die «evolution» greentec Kollektion, die ab diesem August/September erhältlich sein wird, ist laut Odlo ein ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept, dass im gesamten Produktkreislauf integriert sei.
Für den Konzern sei dieser Schritt eine „logische Konsequenz“ seines schon jahrelangen Bemühens für mehr Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Odlo ist seit 2008 Mitglied der Fair Wear Foundation (mit Clean Clothes Campaign-Prädikat „fortschrittlich“). Rund  70% aller Produkte werden in Europa, großteils sogar in eigenen Produktionsstätten hergestellt. So hat das Unternehmen sehr gute Kontrollmöglichkeiten und gleichzeitig kurze Lieferwege.
Mit der 2010 gestarteten ODLO Climate Initiative sollen Maßnahmen zur Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks umgesetzt werden.
Auch die neue Unterwäschekollektion wurde hinsichtlich ihrer Klima- und Umweltwirkung durch die Non-Profit-Stiftung myclimate geprüft und mit dem bisherigen Produkt verglichen. Beispielsweise entstehen bei einem Langarmshirt für Frauen rund ein Viertel weniger CO2-Emissionen. In Bezug auf die gesamte Umweltwirkung schneidet es um beinahe ein Drittel besser ab.
Genau diese optimierte Ökobilanz soll die greentec Kollektion auszeichnen: Der Wasserverbrauch wurde im Vergleich zur herkömmlichen Evolution-Kollektion um 29%  gesenkt, der Farb- und Energieverbrauch bedeutend reduziert.

                       

Rohstoff sind Spinnabfälle der Polyestergarnproduktion
Als Rohmaterial werden ausschließlich Spinnabfälle verwendet, die bei der Herstellung des Polyestergarnes anfallen und zu einem neuen Garn upgecycelt werden. Diese Spinnabfälle sind sehr hochwertig und garantieren bei der Wiederverwertung ein qualitativ sortenreines, strapazierfähiges Endprodukt. Dieses innovative Garn ist mit Silberionen zur effektiven Geruchshemmung ausgestattet. Die Verpackung von greentec besteht aus 100% rezykliertem Karton. Für die Warenträger wird Abfallholz verwendet.
Ausgediente Produkte dieser Kollektion können im Odlo Store zurück gegeben werden. Da sie aus 100% sortenreinem Polyester bestehen können diese recycelt werden, allerdings nur zu Produkten in der nichttextilen Wiederverwertungskette (Downcycling), beispielsweise zu Kleiderbügeln oder Kunststoffen für den Straßenbau.
Die «evolution» greentec tec-Kollektion wird in der Qualität Warm lanciert; Light, X-Warm und Cool sollen bis Sommer 2014 folgen. Die Kollektion umfasst vier Artikel in je zwei Farben für Frauen und Männer (je Kurz- und Langarm-Shirt, lange und ¾ Hose). Sortiment und Farben bleiben unter dem ökologischen und ökonomischen Aspekt für mindestens drei Jahre bestehen.
Für ihre innovative Sportunterwäsche aus sortenreinem, wiederverwerteten Polyester erhielt Odlo das Plus X Award Siegel in drei Kategorien (High Quality, Design und Functionality).

Hier gehts zur Website von Odlo.