Titelbild

Ende letzten Jahres launchte die Co-Gründerin von Burda-Style – Nora Abousteit – die wunderbare Community-Plattform Kollabora, die sich zu einer wahren Quelle an Inspirationen für tolle Do-It-Yourself-Ideen (DIY) entwickelt hat. Der Name Kollabora kommt von dem lateinischen Wort “collaboro” und bedeutet Zusammenarbeit und genau darum geht es dem New Yorker Start-Up: User können hier ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen austauschen rund um das Thema Stricken, Nähen, Färben und Accessoires. Die Plattform ist in vier Kategorien aufgeteilt: Project, Skills, Blog und Supplies. In der ersten Rubrik kann man seine eigenen Projekte vorstellen und Feedback von anderen Nutzern bekommen. Dabei können die Projekte auch noch in der Entstehungsphase sein, so können Andere dem Prozess folgen. Unter „skills“ findet man unzählige Anleitungen, Vorlagen, Tipps und Video-Tutorials um schöne Dinge selbst herzustellen.

Der Blog ist meine Lieblingsrubrik: Hier sammelt die Redaktion DIY-Ideen von anderen Blogs, Plattformen und Websites, die thematisch gruppiert vorgestellt werden, wie zum Beispiel Ideen für Produkte mit Dip-dye Färbung, Accessoires aus Leder, geknüpfte Armbänder oder Crochettechniken. Da Kollabora versucht eine Art One-Step-Destination für die DIY-Community zu sein, gibt es mit der Kategorie „supplies“ auch einen Marktplatz, wo man direkt das nötige Zubehör, wie beispielsweise Wolle, Stricknadeln oder Perlen erstehen kann. Die Website ist ohne Registrierung nutzbar, bei einer Anmeldung hat man jedoch die Option Interessensgebiete anzugeben, zu denen man dann regelmäßig informiert wird.

Der DIY-Trend ist ein stark wachsender Markt, der allein in den USA – laut Plattform-Gründerin – rund 30 Milliarden Dollar stark ist.
Kollabora hält auf jeden Fall viele tolle Ideen und Anregungen für Selbstgemachtes bereit, vielleicht auch schon die Eine oder Andere für Weihnachtsgeschenke… ;)
Noch ein weiterer DIY-Blog-Tipp von mir an dieser Stelle: Ohhh…Mhhh.. von Stefanie Luxat aus Hamburg beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Themen, wie Reisen, Dekoration und sogar Rezepte.
Über weitere Blog-Tipps zu dem Thema würde ich mich sehr freuen, also gerne teilen.

Hier gehts zur Website von Kollabora.